preis und leistung stimmen:

Bestes Preis-Leistungs-Verhaeltnis

Da die Preise sehr unterschiedlich sind, je nachdem, welchen Führerschein Du machen möchtest und welche Voraussetzungen bei Dir zutreffen, findest Du detaillierte Preislisten zu der Klasse, die Dich interessiert im "Überblick Ausbildungsklassen" im Downloadbereich, direkt zum Ausdrucken mit dem Überblick vom Ausbildungsumfang.

 

Was eine Fahrausbildung tatsächlich kostet, lässt sich im Voraus gar nicht sagen. Die Grundpreise spielen dabei eine eher untergeordnete Rolle. Es kann sein, dass eine Fahrschule deutlich niedrigere Preise veranlagt und am Ende bezahlt man viel mehr, weil wesentlich mehr Stunden gebraucht wurden oder Prüfungen wiederholt werden mussten.

 

Für einen echten Preis-Leistungsvergleich frag bei der Fahrschule Deines Vertrauens nach dem fahrschulinternen Schnitt, bzgl. benötigte Fahrstunden bis zur 1. Prüfung und Bestandsquoten bei der 1. Prüfung. Denn jede weitere Prüfung kostet viel Geld! Wir sind sehr darum bemüht, so wenige Fahrstunden wie möglich und nur so viele wie nötig zu machen, damit es bei der 1. Prüfung klappt. Das können wir zwar nicht garantieren, aber unser Gesamtergebnis ist sehr ansehnlich. Wir entscheiden das auch nicht über Deinen Kopf hinweg, sondern besprechen von Fahrstunde zu Fahrstunde Deinen Ausbildungsstand und Deine Prüfungsreife.

 

Damit Du Dir unabhängig von unserer Meinung einen Rat für Deine Vergleiche holen kannst, findest Du hier einen Link zu einer unabhängigen Seite des Fahrlehrerverbands Baden-Württemberg. Hier bekommst Du nützliche Tipps und eine Faustformel, mit der Du überschlagen kannst, womit Du finanziell ohne Augenwischerei rechnen solltest.

 

Wenn Du zwei Führerscheine innerhalb von zwei Jahren bei uns machst, sparst Du bei der zweiten Klassen über die Hälfte des Grundbetrags. Lass Dich zu den Möglichkeiten einer "Doppelklasse" bitte von uns beraten. Geschwister sparen beim Lehrmaterial. Bitte habt Verständnis, dass wir sonst keine Nachlässe mehr geben. Wir haben uns bemüht einen fairen Preis für jeden unserer Fahrschüler zu gestalten und ganz bewusst zu Euren Gunsten keine weiteren Spielräume gelassen. Jeder Schüler ist uns gleich viel wert und wir bemühen uns um jeden Schüler gleichermaßen.

 

Bitte denke auch daran, dass zum Führerschein noch einige Zusatzkosten außerhalb der Fahrschule auf Dich zukommen. Die Gebühren für den Führerscheinantrag findest Du in den Datenblättern auch mit aufgelistet und auch die Prüfungen beim TÜV musst Du bezahlen.

Fahrschule Füllgraf

Kunigundendamm 31

96050  Bamberg

Anmeldung und Beratung Montag und Donnerstag 16 bis 18:15 Uhr

Telefon:  0951 / 20 30 54

Karl-Heinz Füllgraf mobil:  0172 / 860 80 53