alles über theorieunterrichte:

Unsere Grundunterrichte sind während der Schulzeit Montag, Donnerstag und Freitag von 18:15 bis 19:45 Uhr. Motorradunterrichte und B196 sind Freitag und Samstag.

 

Wir geben uns alle Mühe, den Theoretischen Unterricht so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Wir wissen ja, nach einem anstrengendem Schul- oder Arbeitstag, ist es gar nicht so leicht noch einmal 90 Minuten Info aufzunehmen. Moderne Unterrichtsmedien helfen uns, Dir die Themen der Theoretischen Ausbildung veranschaulichen zu können. Ein echtes Unterrichtshighlight ist der Erfahrungsschatz von unserem Chef Karl-Heinz, auch dabei lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit zu einem bekannten Klamauker nicht von der Hand weisen :-).

 

Der Unterricht vertieft Themen, von denen wir aus dem Fahrschulauto wissen, dass Sie nicht ganz einfach umzusetzen sind. Du kannst so oft zum Unterricht kommen wie Du möchtest, auch über Deine Pflichtlektionen hinaus und gerne auch in anderen Klassen, das ist im Grundpreis inbegriffen. Selbstverständlich auch die Getränke, von denen Ihr Euch bitte immer selbständig einschenkt.


Vorgeschriebene Unterrichte

Welche Unterrichte Du besuchen musst, hängt davon ab, welchen Führerschein Du machst.

 

Wenn es Deine erste Fahrerlaubnis ist, sind  12 Grundlektionen vorgeschrieben. Jede Lektion ist eine Doppelstunde, also 90 Minuten lang. Für die Klassen AM und B/BF17 benötigst Du zusätzlich 2 klassenspezifische Unterrichte und für A1/A2/A sind 4 klassenspezifische Unterrichte verpflichtend. Da Klasse B auch AM beinhaltet, seid Ihr genauso wie die AM-Fahrschüler zu allen klassenspezifischen Motorradunterrichten herzlich gern gesehen.

 

Wenn Du bereits einen Führerschein hast, werden 6 Grundunterrichte erlassen. Die Lektionen, die dann zu besuchen sind, erfährst Du bei uns in der Fahrschule. Auch für die MOFA-Ausbildung sind 6 Grundunterrichte ausreichend.

 

Nach Abschluss Deiner Theoretischen Ausbildung bestätigen wir dem TÜV, dass Du  alle vorgeschriebenen Unterrichte besucht hast, das ist Voraussetzung, um zur Theoretischen Prüfung zugelassen zu werden.


Elektronisches Lernprogramm zur Vorbereitung auf die Theoretische Prüfung

Bei Deiner Anmeldung erhältst Du gleich Dein Lernmaterial, mit dem Du Dich selbständig auf die Theoretische Prüfung vorbereiten kannst und das bestens auf unseren Unterricht abgestimmt ist.

 

Du kannst Dich sogar auf die Fahrstunden vorbereiten und das spart bares Geld. Alles worüber Du Dir im Kopf schon einen Plan gemacht hast und Dein Fahrlehrer in der Fahrstunde nicht allzu ausführlich erklären muss, lässt Dir mehr Zeit zum Fahren und Üben :-)

 

Zum Lernmaterial gehört ein unterrichtsbegleitendes Buch und ein elektronisches Lernprogramm mit App. Du kannst gleich loslegen. Im TheorieTurbo zeigen wir Dir, was das Programm noch alles kann und wie Du es für Deine Ausbildung und die Theoretische Prüfung am besten nutzen kannst.

 

 


Theorieprüfung am PC

Wenn Du gut vorbereitet bist, also auch "Grünes Licht" beim Lernprogramm hast, melden wir Dich zur Theoretischen Prüfung beim TÜV Bamberg an. Die Prüfungen finden am PC oder Tablet statt, deshalb war es gut, dass Du Dich auch am PC oder über die App entsprechend vorbereitet hast.

 

Die Theorieprüfung dauert normalerweise 45 Minuten für 30 Fragen beim ersten Führerschein und 20 Fragen bei einer Erweiterung. Der klassenspezifische Stoff sind immer 10 Fragen und beim Grundstoff 20 Fragen fürs Erstlingswerk und 10 für die Erweiterung.

 

Sei nicht nur gut vorbereitet, sondern auch ausgeschlafen und fit (Unbedingt Frühstücken), dass Du Dich gut konzentrieren kannst. Pünktlichkeit ist eh klar und am Besten lässt Du Dich von anderen Prüflingen nicht verrückt machen, das hast Du gar nicht nötig, Du bist ja gut vorbereitet.

 

Sobald die Führerscheinstelle Deinen Antrag bearbeitet hat, gibt sie Deinen Prüfauftrag zum TÜV. Dieser schickt Dir eine Rechnung für Theorie- und Praxistest. Ab dann können wir einen Theorieprüfplatz für Dich reservieren. Vor dem Termin muss die Rechnung vom TÜV bezahlt sein. Zur Prüfung brauchst Du Deinen Ausweis. Für die MOFA-Prüfbescheinigung musst Du auch noch ein Bild mitbringen.


unterrichtskalender:

Unterrichtsplan Download

Unsere Unterrichtsplätze sind beschränkt. Nachdem Du Dich als Schüler  Online angemeldet hast, kannst Du in unserem Theoriekalender freie Plätze reservieren. Für den ersten Führerschein brauchst Du 12 Grundlektionen und für Klasse B 2 und für die A-Klassen 4 klassenspezifische Unterrichte. 


Nächster Motorradunterricht

theorieturbo:

Theoretische Prüfungshilfe

Einmal im Monat nach dem Donnerstags-Unterricht zeigen wir Euch Tipps und Tricks zur Theorie-Prüfung. Leider müssen wir auf diese wertvolle Hilfe während Corona ebenfalls verzichten. Die 45 Minuten TheorieTurbo sind unser Spezialservice für Euch, damit Ihr bei der Theoretischen Prüfung nicht zittern müsst.


ferienkurse:

Wegen der Entwicklung nach dem Corona-Shutdown können wir derzeit keine Ferienkurse anbieten. Unsere Abendkurse findest Du in unserem Theoriekalender. Für den ersten Führerschein brauchst Du 12 Grundlektionen und die jeweiligen klassenspezifische Unterrichte.  Für Klasse B 2 und für die A-Klassen 4. Unterrichte buchen geht erst nachdem Du Dich online angemeldet hast.


klick zum prüfungstest

Führerscheinprüfung testen

Möchtest Du so tun als ob und schon mal eine Theorieprüfung machen? Hier gehts zur Test-Fahrerlaubnisprüfung.

 

Das ist auch für Eltern und andere Führerscheininhaber eine Möglichkeit, die eigenen Kenntnisse zu überprüfen.



Fahrschule Füllgraf

Kunigundendamm 31

96050  Bamberg

Anmeldung und Beratung regulär Montag und Donnerstag 16 :30 bis 18:15 Uhr, Coronabedingt bleibt unser Büro geschlossen und alles funktioniert nur kontaktlos

Telefon:  0951 / 203054

Karl-Heinz Füllgraf mobil:  0172 / 860 80 53