Fahrschule Bamberg

Fahrschule Füllgraf an der Marienbrücke

Hauptdarsteller in unserem Team ist die Fahrschule. Seit 11 Jahren sind wir an der Marienbrücke, vorher 27 Jahre an der Luitpoldkreuzung. Wir haben richtig viel Platz und sind modernst ausgestattet. Hier kannst Du unsere Theoretischen Unterrichte besuchen.

 

Der Bus hält direkt gegenüber.



Fahrschulinhaber Karl-Heinz Füllgraf

Karl-Heinz Füllgraf, Chef, Fahrlehrer aus Berufung und der, dem das Motorrad am Hintern fest gewachsen ist, gleich nach dem Autositz

Ich glaube, ich bin schon als Fahrlehrer auf die Welt gekommen und freu mich heute noch genauso wie am ersten Tag, wenn wir zusammen losfahren. Mich bringt grundsätzlich mal nichts aus der Ruhe. Oberstes Gebot bei mir in den Fahrstunden ist Lachen - alles was Spaß macht lernt sich nämlich leichter.

 

Als Chef der Fahrschule Füllgraf stehe ich dafür, Euch mit fairen Preisen, erstklassiger, ruhiger und erfolgreicher Ausbildung den Weg in Eure mobile Zukunft zu ebnen.

 

Ich bin stolz auf meine zwei Töchter und vier höchst aufgeweckte Enkeljungs und -mädels. Fahrschulfreie Zeit verbringe ich meist auch auf Rädern oder zumindest bei Tätigkeiten mit Geschwindigkeiten die schneller sind als zu Fuß gehen: Motorradrennen fahren, Wohnmobiltouren fahren, überhaupt Motorrad fahren, Cabriolet fahren, Segelboot fahren, Ski fahren, Squash fahren .... oder so ähnlich .... und fast hätte ichs vergessen, alles mit Musik, auch selbst gemacht.

 

Ausbildungsklassen: B/BE/A-Klassen/T/L/C1E/CE/B196



Fahrlehrerin Deniz Bieber

Deniz Füllgraf, Fahrlehrerin, Simulatorspezialistin, Beratungs- und Büromaus und macht alles, für das der Chef keine Zeit hat. Lieblingsarbeit: Women on Bike :-)

Fahrlehrerin wurde ich erst, als ich beschlossen hatte mich neben dem Motorrad auch noch an Karl-Heinzs Hintern zu kleben :-)  Davor arbeitete ich unter anderem als Ergotherapeutin und Unternehmerin in mehreren Geschäftsfeldern. Meine Berufserfahrungen mit lern- und entwicklungsbeeinträchtigten Kindern und Jugendlichen ermöglichen mir auch Fahrschülern zum Führerschein zu verhelfen, die ein wenig mehr Unterstützung brauchen. Von uns fünf Fahrlehrern rede ich eindeutig am meisten, ideal für Fahrschüler die viel erklärt haben wollen.

 

Motorradfahren im Sommer versteht sich von selbst und im Winter Skifoan. Mein Herz schlägt höher, wenn mein Lieblingsneffe mich knuddelt, wenn ich Sky Dive oder Singe und es fährt runter, wenn wir beim Segeln die Seele baumeln lassen  ;-)

 

Ausbildungsklassen: B/BE/A-Klassen/T/L/C1E/CE/B196



Fahrlehrer Robert Lerchenfeld

Robert Lerchenfeld, der Fahrlehrer mit dem verschmitzen Lächeln und das ist echt!

Mir ist wichtig, dass wir im Auto entspannt sind. Hektik und Leistungsdruck sind wohl die größten Hindernisse einer Fahrausbildung. Ich will Euch unterstützen,  dass Ihr Euren eigenen Fahrstil finden könnt. Sicher bin ich der ruhigste von uns Vieren, ideal für Fahrschüler die sich beobachtet fühlen.

 

Meine arbeitsfreie Zeit verbringe ich mit meiner Familie. Wir haben vor ein paar Jahren unser Haus gebaut und da gibt es immer was zu tun. Robert will nicht gerne, dass wir so viele seiner Stärken hervorheben. Aber es muss gesagt werden: Er ist unser unangefochtener Grillmeister, solche Steacks habt Ihr noch nicht gegessen! Wenn wir nicht Angst hätten, dass er uns verloren geht, hätten wir ihn schon zur BBQ-Meisterschaft angemeldet ;-)

 

Ausbildungsklassen: B/BE/wenn die Füllgrafs nicht da sind: A-Klassen/B196



Michael Leuthner, unser "Nesthäkchen". Wir sind sehr froh, dass er da ist :-)

Just do it. Punkt. Damit ist ziemlich gut beschrieben, wofür Michael steht. Machen und nicht Plappern ;-)

 

Total lieb, total geduldig und unser frischester von der Schule mit den aktuell neuesten Errungenschaften der Fahrschulkunst. Eigentlich wollte er immer schon Fahrlehrer werden und als er nach 19 Jahren die Betriebsschließung von Michelin in Hallstadt hinter sich gebracht hat, hat er in seiner positiven Grundeinstellung die Chance ergriffen und sich an der Fahrschulausbildungsstätte angemeldet. Gut für uns ;-) Jetzt ist er hier :-)

 

Ein wenig Privates: Verheiratet, sehr sportlich und hat immer einen kessen Spruch zum Besten. Liebt Modellautos, Rennräder, echte Autos und ist offen für Alles.

 

Für Euch wichtig: unglaublich motiviert, sehr geduldig, sehr bemüht und immer auf der Suche nach der Lösung - durchweg positiv halt :-)

 

Ausbildungsklasse: B/BE



Mario Tendies, der gelassendste Fahrlehrer im Umkreis von 200 km :-)

"In der Ruhe liegt die Kraft", so sein Motto, was nicht heißt, dass es nicht mit großen Schritten voran geht, im Gegenteil. "Vollgetankt" geht es besser, schneller, zielorientierter ;-)

 

Er hat immer ein offenes Ohr für Dich, wenn wir ihn nicht ausbremsen, dann über die Fahrausbildung hinaus ;-) Sein Ziel ist, Dir möglichst viel von seinem Profiwissen- und können weiter zu geben. Er ist halt ein Guter :-)

 

Seine 8 Enkelkinder (richtig gelesen: 8!) halten in jugendlich und auf Trab, vor allem, wenn er sie seinen 3 erwachsenen Kindern abnimmt. Glücklich verheiratet und eben Familienmensch. Mit seiner Frau teilt er begeistert seine Lieblingshobbys: Motorradfahren, Tauchen und die Musik. Andreas Gabalier ist ein persönlicher Freund der Beiden und sie besuchen ihn gerne auf Tournee - mit dem Wohnmobil, auch das Reisen gehört zu den Hobbies.

 

Ausbildungsklasse: B/BE



Fahrschule Füllgraf

Kunigundendamm 31

96050  Bamberg

Anmeldung und Beratung alles Online. Um mehr Fahrstunden zu bewältigen, haben wir uns entschlossen, das Büro nicht mehr persönlich zu besetzen. Du findest hier fast alle Infos rund um den Führerschein und erreichst uns am sichersten "digital".

 

Bis zum 03.03.24 ist unser Büro leider nicht besetzt, alle Anfragen beantworten wir ab dem 04.03.24, wenn wir wieder für Dich da sind.

 

Telefon geht natürlich auch, nur während Fahrstunden können wir kaum ans Telefon, deshalb auch hier: Email geht immer :-)

 

Telefon: 0175 / 71 90 855